Navigation überspringen (direkt zum Inhalt der Seite)
 
 

Grevenbroicher Gitarrenwochen

 

Gitarrenwochen

Ganz im Zeichen des sechssaitigen Klangkörpers stehen alljährlich die "Grevenbroicher Gitarrenwochen" im Herbst. Spartenübergreifend präsentieren sich virtuose Instrumentalisten, gitarrenorientierte Songwriter und ambitionierte Vertreter der lokalen Musikszene vornehmlich in der Villa Erckens. Unter anderem traten folgende Künstler innerhalb der Reihe auf: Amadeus Guitar Duo, Peter Horton, Joscho Stephan, Ian Melrose, Ulli Bögershausen, Major Heuser, Werner Lämmerhirt, Peter Finger, Christina Lux, Biber Herrmann, Susan Weinert, Klaus Weiland, Peter Bursch, Christian Kiefer und Julian Dawson.

 

Nach dem großen Erfolg der „Internationalen Grevenbroicher Gitarrenwochen“ in 2009 erfuhr die Kulturreihe im Herbst 2010 eine Fortführung. Gitarristen verschiedener Stilrichtungen von Klassik bis Rock haben in der Zeit von September bis November Musikfans und Instrumentalisten in der Schlossstadt am Niederrhein begeistert. Neben dem Fachbereich Kultur der Stadt beteiligten sich erneut die Jugendmusikschule des Rhein-Kreises Neuss, das Jugendcafé Kultus und der Musikladen Kovats an dem kreisweit einmaligen Programm.

 

 

 

 

 
 

Museum der
Niederrheinischen Seele,
Villa Erckens

Am Stadtpark
41515 Grevenbroich
Telefon 02181 - 608-656
Telefax 02181 - 608 677
E-Mail kontakt@museum-villa-erckens.de
Öffnungszeiten
Mittwoch, Donnerstag, Samstag
und Sonntag von 11-17 Uhr
Freitag von 09-13 Uhr.
Führungen nach Vereinbarung
möglich