Navigation überspringen (direkt zum Inhalt der Seite)
 
 

Grevenbroicher Gitarrenwochen

 

Gitarrenwochen

Ganz im Zeichen des sechssaitigen Klangkörpers standen die "1. Internationalen Grevenbroicher Gitarrenwochen", die von September bis November 2009 virtuose Gitarristen aus dem In- und Ausland präsentierten. An sechs Spielorten waren Musiker aus sechs verschiedenen Nationen zu sehen und zu hören. Ziel war es, Grevenbroichern und Musikinteressierten der umliegenden Städte die Vielfalt und Virtuosität der Gitarre näher zu bringen.

 

Nach dem großen Erfolg der „Internationalen Grevenbroicher Gitarrenwochen“ in 2009 erfuhr die Kulturreihe im Herbst 2010 eine Fortführung. Gitarristen verschiedener Stilrichtungen von Klassik bis Rock haben in der Zeit von September bis November Musikfans und Instrumentalisten in der Schlossstadt am Niederrhein begeistert. Neben dem Fachbereich Kultur der Stadt beteiligten sich erneut die Jugendmusikschule des Rhein-Kreises Neuss, das Jugendcafé Kultus und der Musikladen Kovats an dem kreisweit einmaligen Programm.

 

 

 

 

 
 

Museum der
Niederrheinischen Seele,
Villa Erckens

Am Stadtpark
41515 Grevenbroich
Telefon 02181 - 608-656
Telefax 02181 - 608 677
E-Mail kontakt@museum-villa-erckens.de
Öffnungszeiten
Mittwoch, Donnerstag, Samstag
und Sonntag von 11-17 Uhr
Freitag von 09-13 Uhr.
Führungen nach Vereinbarung
möglich