Navigation überspringen (direkt zum Inhalt der Seite)
 
 

LiedersaloN

Die Singer- / Songwriter-Kultur hat sich seit Mitte der sechziger Jahre ständig verändert und kehrt doch immer wieder zu ihren Wurzeln zurück: eine auf das Wesentliche reduzierte Form der Darbietung mit Liedstrukturen aus der Feder des Interpreten. So präsentiert das Museum der Niederrheinischen Seele Sänger, Komponisten und musikalische Literaten im Salon der Villa Erckens. Gefühlvoll, kreativ und authentisch gestaltet sich jedes Konzert als Erlebnis der besonderen Art.

 

Chris Quinn und Raufaser

Chris Quinn meets raufaser

Freitag, 12.08.2016 um 20.00 Uhr

Chris Quinn gilt in Großbritannien als Musiker, Songwriter und Performer der Extraklasse. Im Laufe seiner Karriere machte er in einigen der bekanntesten Veranstaltungsorte Halt. Dazu zählen zum Beispiel B.B. King’s Blues Club in New York und die legendäre Royal Albert Hall in London.

Seine englischsprachigen Folk-Songs treffen in der Villa Erckens auf die deutschsprachigen Lieder des Duos "raufaser" mit Anne Florack (Gesang) und Stefan Pelzer-Florack (Bass). Das Duo konzentriert sich an diesem Abend auf die Vertonung von Lyrik und neue Interpretationen von Volksliedern.

www.chrisquinnmusic.co.uk

Eintritt: 10,00

 

wird fortgesetzt!

 

 
 

Museum der
Niederrheinischen Seele,
Villa Erckens

Am Stadtpark
41515 Grevenbroich
Telefon 02181 - 608-656
Telefax 02181 - 608 677
E-Mail kontakt@museum-villa-erckens.de
Öffnungszeiten
Mittwoch, Donnerstag, Samstag
und Sonntag von 11-17 Uhr
Freitag von 09-13 Uhr.
Führungen nach Vereinbarung
möglich